Kategorie Gedichte

Das Lied der Welt" tabindex="-1">Die Katharer

Das Lied der Welt

Die Welt ist schön,das Herz ist weit – ein Denkmal für die Unendlichkeit! Der Tanz beginnt,getragen vom All –ich fang‘ ihn und gebe ihn weiter, den Ball. Neuronen singenihr ewiges Lied –ich schaue zu, was noch alles geschieht. Natur gibt…

Ich liebe das Leben" tabindex="-1">

Ich liebe das Leben

Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich.Die Vögel im Garten singen Lieder für mich. Die Pflanzen ernähr’n und erfreu’n mich zugleich.Was soll ich sonst sagen? Ich bin unendlich reich! Mit den Augen des Schöpfers seh’ ich die Welt.Und…

Ich Bin" tabindex="-1">Lillith

Ich Bin

Ich bin in mir – ich bin all-eins.Vom Wir zum Ich – der Weg des Seins. Natur hüllt mich sehr wohlig ein.Hier bin ich Ich. Hier will ich sein. In einer Gemeinschaft werd’ ich getragenvon vielen Händen mit großem Behagen.…

Ein Kind

Ein Kind Wer ist frei von Raum und Zeit?Wer lebt, als wär‘s für die Ewigkeit? Das ist ein Kind! Wer hat Forscherdrang und Mut?Für wen ist jede Sekunde gut? Das ist ein Kind! Für wen ist die Welt ganz wunderbar…

Die Liebe ist eine magische Macht

für Alf Die Liebe ist eine magische Macht!Mal ist sie stürmisch, mal ist sie sacht.Sie lässt uns lachen – sie lässt uns weinen.Sie öffnet uns Höhen, sie kann uns einen.Liebe lässt los und vereint zugleich.Leb’ ich in Liebe, dann bin…